Montag, 3. Juni 2013

Sarek-Tour 2013: Food Trials - Eine Frage des guten Geschmacks


Über nichts lässt sich bekanntlich so gut streiten, wie über Geschmack. Das Sprichwort sagt: "Du bist, was du isst." Demnach wären wir Astronauten. Nicht die schlechteste Wahl.

Wer möglichst leicht unterwegs sein will, kommt um gefriergetrocknete und weitestgehend pulverisierte Nahrung nicht herum. Sie ist reich an Kalorien und nur mit heißem Wasser aufzugießen. Gelegentlich ist sie sogar lecker. Die zivilen Pendants zu militärischen EPAs (Ein-Mann-Packung) und MREs (Meal, Ready to Eat) schmecken tatsächlich vergleichsweise gut.

Nun lebt der Mensch aber nicht vom Pülverchen allein. Er braucht ab und an auch etwas Herzhaftes für die Seele.

In der nächsten Zeit schiebe ich deshalb immer mal wieder Food-Trials ein. Getestet wird natürlich der subjektive Geschmack. Aber auch die objektiven Eckdaten wie Gewicht, Kaloriengehalt, Wasserbedarf und Bezugsquelle gebe ich an.

Keine Kommentare:

Kommentar posten